Dienstag, 15. Oktober 2013

Mein Job: Verrückt werden! - Die Falle"Internet"

Guten Tag ihr lieben Follower!


Was ich euch erzählen möchte ist jetzt mal eine ganz ehrliche und persönliche Geschichte!

Vor kurzer Zeit hatte ich eine ziemliche Flaute!
Die Fanzahlen auf meiner Facebookpage gingen runter, rauf, wieder runter und runter.. und nur ein bisschen wieder rauf..
Mein Blog kommt nicht in die Pötte..
Ich kam nicht mit Probenähergebnissen hinterher..
Aufträge waren eher sporadisch..
Kind krank..
Ich krank..
Mann krank..
Dumme Mobberversuche..
Viel zu viele Gruppen auf denen ich nicht durchblicke..
Viel zu viele Nähdamen, wovon ich so viele gernhabe, aber es wirklich viele sind..
Meine eigenen Probenähprojekte, die einfach nicht in Gang geraten wollen...

Das alles ist viel!! Sehr viel!!!

 

Ich zweifelte sehr an mir selbst, zweifelte an meiner Arbeit und meinem Können. Ich zweifelte an meiner Zeitplanung..

Irgendwann fing ich an zu grübeln... Halte ich mit allen Nähtanten mit? Passe ich in die Gruppe der jetzigen "Elite"?  Mögen die mich? Reicht meine Kreativität noch ein Paar Jahre aus?

Ich erzählte einer handvoll Menschen von meinen Gedanken. Freunden und Nichtnähern. Stellte mich ab und an unter den Scheffel und jammerte doof rum.  

So ein Quatsch!!!! Sagten alle.. 

und sie hatten Recht!

Ich grübelte und grübelte und grübelte....
Ich erzählte jemanden von Geschäftsproblemen, die ich bisher verschwieg. Ich nähte Probenähprojekte runter und stellte fest, dass sie wundervoll sind. Nicht weil alle die Daumen klickerten, sondern weil mein Sohn glänzende Augen bekam und mich vor Freude drückte. 
♥ 
Das war der Knackpunkt. Mein Sohn sah eine Schalmütze von "Chaosstitch"(dazu morgen mehr) setzte sich diese völlig verdreht auf, sagte "Ganke" und drückte mich ganz fest!  
Genau dafür sitze ich an der Maschine!
Für Kinder und Erwachsene, die sich freuen sollen.  Für eine Nachricht in der steht:  "Danke ich freue mich auch immer sehr über deine Kunststücke die du mir zauberst "(Zitat:Nadine-Stammkundin)

Natürlich freue ich mich über jeden Daumen, jedes Kommentar und ich freue mich sehr über eure Nachrichten, in denen steht, dass ihr gerne mein Fan seit! Das ist herrlich und dafür bedanke ich mich immer und immer wieder!

Aber:
Ich kann nicht in allen Gruppen rumspringen, kann leider nicht alles Seiten klickern, die ich gut finde und diese stetig verfolgen, kann nicht für alle Probenähen und ich kann nicht jederzeit online sein. Und das oberste Gesetz: Ich kann es nicht allen Recht machen!  
Das will ich gar nicht. Ich bin viel zu bescheuert und viel zu starrköpfig, um es allen Recht zu machen!
Ich habe auch einen viel zu konfusen Humor, denman manchmal über das Internet gar nicht richtig versteht!

Was will ich hiermit eigentlich sagen und bezwecken?
Ich will einfach einen kleinen Tipp/Info/Denkanstoß geben. Das Internet ist das Internet. Man lernt viele tolle Menschen kennen. Aber man muss sich auch manchmal mit schlechten Menschen befassen und rumärgern. Da ist der Punkt, an dem man sich bewusst machen muss, dass diese Menschen nicht neben einem sitzen. Sie schauen nicht mit einem die Lieblingsserie, ohne dabei einzuschlafen, sie essen kein Eis mit dir, sie sind online! 

Ich helfe gerne, ich höre gerne zu(lese) und gebe, wenn nötig Ratschläge und Tips! 

Ich habe meistens gute Laune und freu mich über alles.. aber nicht immer!!!

So wie jeder andere Mensch auch! 


Ich will und werde hier nun keine Namen reinschreiben aber ich möchte mal kurz die Internet-Damen drücken und knutschen, die mir zugeredet haben, die ich vollgenölt habe, die ich möglicherweise auch mal angepflaumt habe (ich Zicke☺)!

Die Damen, denen es in meinem Umfeld genauso geht oder noch schlechter schicke ich erst Recht Küsse!

Und vor allem möchte ich die Nähdamen fett drücken, denen es genauso ging/geht!

Die, die einfach auch ein Tief durchhaben oder durchmachen und nicht genau wissen, wo der Weg sie und hinführt-
Wenn man nicht weiß, was man kreativ anfangen soll, stellt man sich einfach nochmal an den Anfang und geht von daaus weiter! ♥


 Und jetzt?

Es geht mir sehr gut! Ich habe 4 Jobs: Mama, Ehefrau, Schneiderlein und beste Freundin/Kumpeline!
Und diverse Hobbies: bla, bla, bla, das Internet, bla, bla..


Ich wünsche euch was! ;)







Kommentare:

  1. super schön geschrieben, mach weiter so
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Du bist toll wie du bist und hast mit allem so recht. Fühl dich gedrückt :-*

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück dich! Du bist ne coole Sau und solltest das ganz genau so bleiben!
    Nur so bist du die echte Dramina <3

    AntwortenLöschen
  4. Hi
    Toll geschrieben!!! Aber wir alle sind nur Menschen, Keine PCs oder Roboter!
    Ich folge dir gern auf dem Blog, und deshalb: Bleib wie du bist!
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  5. Du bist toll Svenja! Und ich möchte Dich gern mal im wirklichen Leben kennenlernen! Sprichst mir so sehr aus dem Herzen!!!
    Lieben Gruss aus Köln
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Der hätte von mir sein können <3

    Hast du ganz toll geschrieben!

    Liebste Grüße aus der MAMAfaktur
    Jane

    AntwortenLöschen
  7. Du sprichts mir aus der Seele <3
    Mach so weiter wie bisher .. du machst das toll!
    Nimm dir zwischendurch auch Zeit für dich und die Dinge die dir wirklich wichtig sind und alles wird gut!
    Liebe Grüße!
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Nachdem ich gerade deine 20 Facts durchgelesen habe bin ich Dir noch näher :-) (Boahh, es gibt noch andere Leute die so sind wie ich? Geil!)
    Und auch mich zerfrisst dieser ganze Internet-Zicken-Dumpfbacken-Mist immer wieder, obwohl ich doch ganz genau weiß, dass es das nicht sollte. Aber so ist das nunmal mit Herz und Verstand ;-)
    Ich drück Dich mal virtuell fest und ruckel etwas an Deiner Krone, damit sie wieder gerade sitzt..
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ach du Liebe, ich hätte meinen Namen auch darunter schreiben können. Du sprichst mir echt aus dem Herzen. Mir geht es momentan genau so wie dir. Aber wir dürfen uns nicht unterkriegen lassen!!!

    Mach weiter so, du machst super Sachen!!!

    Ganz liebe Grüße
    Vio

    AntwortenLöschen