Montag, 27. Mai 2013

Es war einmal.. und heute ist es wundervoll! :D

Halli Hallo!

Es passiert soviel und ich würde euch gerne alles erzählen, aber ich befürchte nur die Hälfte würde euch interessieren. 

Ich nähe viel und nähe fleißig. Hauptsächlich für meine Kunden und ich freue mich so unendlich über neue Aufträge. Eine zeitlang sah es ganz schön bitter aus und ich habe habe viele Tränen vergossen, weil es in der Schwebe lag, ob ich weiterhin gewerblich nähen werde. 
Aaaber.. ich tue es immernoch.

Kleine Geschichtsstunde gefällig? 
Wie "Dramina" geboren wurde:
Angefangen haben ich und meine Freundin Lara im Jahre 2010 mit unserem "Baby" Mode-Zeitriss.. Wir haben viel Mittelalterkledung genäht, Kleiner auf Maß, Ballkleider und Brautkleider. Schnell stellte sich raus, dass ich am Liebsten ohne Schnittmuster arbeite und rebellisch den Stoff auf dem Boden ausbreitete und drauf los zeichnete und schnippelte. 

Dann folgten Lara´s Mamasein und mein Kobold kam auch ganz bald. Im Herbst 2012 aber verabschiedete Kollegin Lara sich von mir und wir schluchzten und jammerten beide. 
Nun stand ich da...... mit so vielen Fragen.
Schaffe ich das allein? Will ich das allein? Bin ich kreativ genug? Bin ich fleißig genug? Habe ich genug Ansporn und Ideen?
 Hier ein Dank an Freundin-Lara.. Die mich bestärkt hat, mit so vielen tollen Worten. Sowie der Herz-Mann, der so manches Mal gaaanz tief in die Komplimentekiste greifen musste um mich an die Maschine zu bekommen. Und meine Omi! " Svenja, du machst das doch am Besten. Warum willst du das aufgeben? Sei noch nicht so dumm!!!" 
Recht hatten sie.
Weiter ging es mit Mode-Zeitriss.
Kinderkleidung, Accesoires, Taschen, meine (ein wenig) berühmten Eulenkinder u.s.w. 
Aber "Zeitriss"??
Passt nicht mehr! 
Vier Frauen mussten mir nun helfen:  
Anna die nichts mit dem nähen,Facebook oder sonstwas zu tun hatte..
Lara, die den alten Namen quasi beerdigen sollte..
Mel von Blackbite-Fotografie , die einfach kreativer ist, als sie sich selbst eingesteht! :*

Ganz einfach: Dramina
Mein Facebook-Nickname und mein Rollenspiel-AlterEgo (ja ich bin n alter Nerd! :P)


So! Logo wurde erstellt (auch das mache ich immer selbst) und n paar Fotos gemacht, Facebook-Fanpage neu gestaltet und den Blog nochmal ordentlich aufgewirbelt.
Den Rest könnt ihr nun begucken.

Ich mag es euch zu zeigen, wie ich etwas mache. Nähe, bastle, schreibe, fotografiere unheimlich gern. 


Wer jetzt noch Lust hat,darf sich an ein paar Bildern erfreuen!:D


 Zwei süße Dalapferd-Beanies :D


 Einen suuupertollen New-York-Hoodie


Und gerade von der Nadel gehüpft: Eine tolle Patchwork-Decke! ♥
Ich bin selber schwer verliebt!

Und jetzt wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche und morgen ist wieder 
Upcycling Dienstag!!! *freu*

Eure Svenja ♥

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Sachen. Ich liebe deine Kreativität. Mach weiter so! <3

    AntwortenLöschen
  2. Du gehörst mit zu meinen Vorbildern. Ich habe das Nähen für mich selbst entdeckt und nichts ist schöner, wenn man sein Kind in den eigenen genähten Sachen sieht.

    Toll was dir alles von der Nähma springt. Bewundernswert.

    Mach bitte bitte weiter so!

    VLG

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow..so liebe Worte! *.*
      Na ich hoffe ich kann dich noch einige Male inspirieren! ♡
      Liebste Grüße Svenja

      Löschen