Donnerstag, 30. Oktober 2014

"ira"


Kennt ihr diese "Ich-will-nicht-aufstehen-aber-ich-muss-und-wenn-ich-schon-muss-will-ich-ganz-bestimmt-nicht-rausgehen-sondern-wildeste-schlodderklamotten-anziehen-und-mich-hundeelend-fühlen-weil-die-welt-doof-ist-und-kalt-auch" Tage?? Ja?
Dachte ich es mir doch! ;)
Ich habe diese Tage auch manchmal. 
Ich tue für gewöhnlich; ja..solche Tage sollten gewöhnlich sein, denn auch Motztage gehören zum Leben und sollten auch voll ausgekostet werden, denn NIEMAND ist immer gut gelaunt..also, ich tue für gewöhnlich Dinge, die meine Umgebung schöner und besser machen. Umstellen, putzen, backen, kochen, mit dem Kobold basteln, anderen eine Freude bereiten, Tee trinken oder einfach fernsehen. 

Was also, wenn man doch raus muss.. Das Kind will unbedingt ein einziges Blatt sammeln, der Mann will unbedingt genau das essen, was ncihts vorrätig im Haus und sagt" Aber ich kaufe bestimmt etwas falsches.."

Dann zieht man sich ne Jeans an, irgendein Schlafanzugoberteil, klatscht sich kurz Lippenstift ins Gesicht, da er einen gleich frischer aussehen lässt und nachdem man das Zähneputzen mal höflich ignoriert und vergessen hat wirft man noch eine Jacke über.
MEINE neue Jacke ist IRA nach dem Schnitt von Erbsünde. Und ich schäme mich in Grund und Boden, dass ich es nicht vorher geschafft habe, diesen simplenn Schnitt zu nähen. Jetzt hat es aber einfach sein sollen...
Liebe Ilka: Ich drück dich ganz besonders!!

 Ich habe sie aus superweichem und sehr elastischem Strickstoff genäht.
Anstatt einer xl-Kaputze habe einen xxl-Kragen angesetzt und die ganze Jacke mit der normalen Overlock abgenäht.


Die offene Jacke ist praktisch und superlässig, aber ein Pulli draus zu machen, fand ich noch viel praktischer. Ich habe links und rechts einen großen Knopf angebracht, passende Knopflöcher genäht und so kann ich die Jacke jeweils direkt neben der Brust zu einem Pulli schließen!
Ob Rolli oder Kragen steht immer offen.
Mit diesem braun-meliertem Schmuckteil und mittlerweile geputzten Zähnen flitze ich zum RUMS!




Und weil wir hier alle gerade gemütlich zusammensitzen. 
Ich werde gaaaaanz oft gefragt:" Dramina..wie machst DU das eigentlich??? Machst du das auch so?? Das ist doch aber ganz anders gezeigt worden?!"

Ja.. ich finde manche Sachen doof, die andere gut finden und finde Arbeitsschritte ganz wundervoll, die andere höchstwahrscheinlich als sehr zeitraubend und nervig erachten!  :)

Pscht....... Möchtet ihr ein "DramiNäh-ABC" ? Einfach so aus Jux und Dollerei? :D Dann lasst von euch hören/lesen!

Allerliebste Grüße  Dramina


<a href="http://www.bloglovin.com/blog/7238103/?claim=ctfn82vheaz">Follow my blog with Bloglovin</a>

Kommentare:

  1. Sieht gut aus! Die aussenliegenden Nähte mit der Ovi machen einen guten Effekt.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥ Das war eigentlich das einfachste! *hihi*

      Löschen
  2. Fantastisch liebe Dramina. Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. Dramina, deine Ira ist ja mal der Ober mega super Hammer!Sie steht dir sowas von ausgezeichnet!!!(*entschuldige bitte diebkomische wortwahl;)) Ein tolles Teilchen echt klasse!Und du siehst auch ohne zähne geputzt und schnellen Lippenstift toll aus!!!
    Muss ich Ira auch haben?Muss ich?Ich glaub ich muss!!!��
    Lieben Drücker
    Sina���� ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha... Du bist ja süß! :D Vielen,vielen Dank!

      Löschen
  4. Deine Ira sieht ja toll aus. Der Stoff allein ist richtig klasse. Sieht auf jedenfall nach einem Kuschelteilchen aus :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oooh ist die schon geworden und die Bilder sind schon richtig in Herbststimmung...großartig...Ich Drück Dich! LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Muhahahahaaaaaaa, zu geil!
    Du und Dein Text!
    Drück Dich :*

    Ps. Die Jacke auch!

    AntwortenLöschen
  7. "Motztage ... wollen ausgekostet werden" *lach* warum kämpfe ich eigentlich immer dagegen an? Deine Darstellung macht alles viel leichter :o) Dankeschön!
    Ich finde die Jacke / Pullover ganz wundervoll!
    Herzliche Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha.. Ja. Motztage haben auch ihre Berechtigung. Man motzt ja eh über alles.. also kann man auch aufhören dagegen an zu kämpfen und sollte sich ganz und gar der dunklen Seite hingeben. Dann stellt man Abends fest, dass der Tag eigentlich ganz gut endete! ♥

      Löschen
  8. Wow, deine Ira sieht echt klasse und total bequem aus! Woher hast du den tollen Stoff? Suche noch nach geeignetem Stoff für einen Cardigan :)

    AntwortenLöschen